2. Saisonabschluss des Freiwasserteams in einer tropischen Nacht Mitte September 

Auch in diesem Jahr fand wieder der Saisonabschluss am „Giftener See“ wieder statt.

Am 18.08.2018 traf sich das Freiwasserteam an der Trainingsstrecke „Giftener See“. Nachdem der Termin wegen schlechten Wetters verschoben werden musste, wurden die Aktiven und ihre Eltern mit einer fast tropischen Sommer Nacht am Giftener Seee belohnt. 

Auch in diesem Jahr wurden die Würstchen in geselliger Runde auf dem Gas-Grill für die mitgebrachten Brötchen gegrillt.  

Anschließend wappneten sich dieAktiven für den eigentlichen Höhepunkt des Abends. Alle Teilnehmer bekamen eine Fackel und es wurde die Formation die die Schwimmer ihre Abschlussrunde im See drehte besprochen. So bekamen die Zuschauer vom Ufer aus einen tolles Bild zu sehen.

 

 

Das Ritual des Freiwasserteams ist auf dem Weg zur Tradition, wir hoffen das tropische Wetter wird ein Teil der schönen VfV-Tradition.