2. Nachwuchswettkampf 2018 im Schwimmen

Großer Betrieb in der Schwimmhalle Drispenstedt beim „Burger King Cup 2018“, an dem genau 70 Mädchen und Jungen von Eintracht Hildesheim, Helmstedter SV 1913, SC Altwarmbüchen, SC Neptun Alfeld e.V und VfV Hildesheim in unterschiedlichen Disziplinen am Start waren.

Von 25 Meter Kraul der jüngsten Teilnehmer (Jahrgang 2011 und jünger)  bis 50 Meter Freistil oder 100 Meter Rücken für die älteren Jahrgänge (2006 bis 2010) wurden 20 Wettkämpfe ausgetragen. Ziel des Wettbewerbes war das Heranführen der jungen Wassersportler an das Wettkampfwesen.

Das Kampfgericht unter Leitung der Schiedsrichterin Mechthild Lange-Rössig ermittelte mit professioneller Technik die Ergebnisse.

Die Sieger/Teilnehmer wurden für ihre tollen Leistungen mit Urkunden ausgezeichnet.

Als nächstes steht für die aktiven Schwimmer das Schwimmfest in Clausthal-Zellerfel am 6. Mai auf dem Programm. Am 16./17. Juni wird der „Sparkassen-Cup“ im VfV Freibad ausgetragen. (Horst Berger)

 

(Protokoll pdf(Vereinslisten pdf) (Vereinslisten(DSV)