32. Bergbad-Pokal-Schwimmfest im Bergbad Bückeburg

Am 18. und 19. Juni fand das internationale 32. Bergbad-Pokal-Schwimmfest im Bergbad Bückeburg statt. Veranstalter und Ausrichter war der VfL Bückeburg e.V.
Aus den Niederlanden, USA und aus 6 Bundesländern kamen die 592 Aktiven und absolvierten 2981 Einzel- und 117 Staffelstarts.

LSN Team Cup

Drei VfV'lerinnen sorgten mit dafür das der Bezirk Hannover den 6. LSN Team Cup am 17. Dezember Hallenbad Hambad in Hambergen gewann. 

Dies waren: Pia Spies, Sabrina Lindemann  und  Sina Schultz.

Die Bezirke meldeten die Auswahlmannschaften und jeder Aktive durfte in den  Einzelstrecken maximal zweimal starten. Auf dem Wettkampfprogramm standen 12 Einzelwettkämpfe über die 50m- und 100m-Distanzen sowie 11 Staffelwettkämpfe.

Internationale Winter - Meeting Bremen

(JGo) Die L1 vom VfV Hildesheim hat gezeigt, dass sie fit für die neue Saison ist.

Am 10. und 11. Dezember fand das Internationale Winter - Meeting Bremen 2011der SSG Bremen/Bremerhaven im Sportbad der Universität Bremen statt. 
37 Vereine nahmen in diesem Jahr mit 487 Schwimmerinnen und Schwimmern an der Veranstaltung teil und absolvierten 2360 Einzelstarts. Auf dem Wettkampfprogramm standen 34 Einzelwettkämpfe über die 50m-, 100m-, 200m-, 400 m-, 800m- und 1500 m Distanzen.

Weihnachts-Schwimmfest in Essen

JGo) Sina Schultz, Alena Lindner und Elisabeth Suchantke waren die Besten in Essen.

Am 10. und 11. Dezember fand das 30. Weihnachts-Schwimmfest des Polizei-Sportvereins Essen im Hauptbad in Essen statt. 
38 Vereine nahmen in diesem Jahr mit 813 Schwimmerinnen und Schwimmern an der Veranstaltung teil und absolvierten 2515 Einzelstarts. Auf dem Wettkampfprogramm standen 36 Einzelwettkämpfe über die 50m-, 100m- und 200m-Distanzen.

Arena Kinder- und Jugendmehrkampf am 05./06. Februar in Hannover

Am 05. – 06. Februar 2011 fand der 1. Arena Kinder-, Jugend- und schwimmerischer Mehrkampf 2011 im SLZ Hannover statt. Veranstalter und Ausrichter war der SV Wasserfreunde von 1898 Hannover e.V.
15 Vereine mit 133 Teilnehmern waren am Start.